Babymassage


Die Babymassage hat eine lange Tradition. Sie stammt ursprünglich aus Indien und ist dort im Ayurveda enthalten. In den 1970er Jahren wurde sie vom französischen Arzt Frédérick Leboyer nach Europa gebracht.

Babymassage-Kurse eignen sich für Kinder zwischen der 6. Lebenswoche und dem 7. Monat. Sie fördern die Beziehung zw. Eltern und ihrem Baby, wirken entspannend und fördernd.

Bei Diagnosen einer HD oder eines Herzfehlers oder bei Kindern mit Handicap bitte ich darum, eine Empfehlung des Kinderarztes vorzulegen.

Wirkungsweise:
  – Förderung eines geregelten Schlafrhythmus
– Anregung der Durchblutung, vor allem der Muskulatur
– positive Beeinflussung der Verdauung
– Lockerung eventuell verspannter Muskeln
– Verbesserung der Sinneswahrnehmungen
– Stärkung der Bindung zwischen Eltern und Kind
– Stärkung des Immunsystems
– Stärkung des Kreislaufs
– Das Baby gewinnt Vertrauen
– Das Baby spürt Geborgenheit und Wohlbefinden
– Beziehungsfähigkeit des Babys wird gefördert

Ein Einzelkurs beinhaltet 5 Einheiten zu je ca. 45 - 60 Minuten und kostet 75,00 €. Wenn der Kurs bei Euch stattfinden soll, kommt noch eine Anfahrtspauschale von 1,50 € pro Entfernungskilometer hinzu.
Zu den Terminen bringe bitte eine Wickelunterlage, Windeln, Spucktücher und eine Decke mit. Die letzte Mahlzeit sollte mind. 30 Minuten her sein.


Gruppenkurs auf Anfrage